Objekte und Skulpturen

Spielerische Akzente für Garten und Landschaft

Freiräume im privaten und öffentlichen Raum werden noch attraktiver und nutzbarer, wenn sie punktuell mit Objekten ausgestattet werden. Beispiele sind Sitzmöglichkeiten, Pergolen, Spielobjekte für Kinder, Wasserspiele und künstlerische Skulpturen. Die Landschaftsarchitektur folgt dabei ähnlichen Trends wie man sie aus dem Wohnambiente und dem Interieurdesign kennt. Für die Objekte können sowohl künstliche, für die Verwendung im Freiraum neu interpretierte Materialien wie Gummi, Glas, Stahl oder Beton verwendet werden als auch natürliche Baustoffe wie Naturstein und Holz, deren ästhetische Qualität mit zunehmender Patina gewinnt. Haptik, Farben, Formen und Gerüche dieser Materialien, eingebunden in dazu gehörende Pflanzenwelten, lassen die Freiraumnutzung zum sinnlichen Erlebnis werden.

Lassen Sie sich entführen in meine manchmal bunt verspielte, manchmal cool und schlichte Welt des Objektdesigns.

objekte01.jpgobjekte02.jpgobjekte03.jpgobjekte04.jpgobjekte05.jpgobjekte06.jpgobjekte07.jpgobjekte08.jpgobjekte09.jpgobjekte10.jpgobjekte11.jpgobjekte12.jpgobjekte13.jpgobjekte14.jpgobjekte15.jpgobjekte16.JPGobjekte17.jpgobjekte18.jpgobjekte19.jpgobjekte20.jpgobjekte21.jpgobjekte22.jpgobjekte23.jpgobjekte24.jpgobjekte25.jpgobjekte26.JPG

AdmirorGallery 4.5.0, author/s Vasiljevski & Kekeljevic.
©2008 Lydia Ziegltrum - www.gruene-tagtraeume.de